Suche
Close this search box.

Aktuelles

Hier finden Sie Details zu unseren Veranstaltungen, unseren regelmäßigen internen Treffen und Links zu Veranstaltungen anderer Organisationen und Initiativen, auf die wir aus unserem Netzwerk hingewiesen werden.

Gern begrüßen wir Sie bei einer unserer Veranstaltungen!

Netzwerktreffen, jeweils von 19 – 21 Uhr

Mittwoch, 17. Juli 2024

Montag, 16. September 2024

Mittwoch, 13. November 2024

Altes Rathaus
Rathausstraße 6
72764 Reutlingen

voraussichtlich in Präsenz
gemäß 3G-Regeln

Interessierte immer willkommen!

Hilfe bei Gewalt gegen Frauen und Kinder und für Schwangere in Not

in deutscher und ukrainischer Sprache:

Samstag, 25.05.2024

15:00 – 16:30 Uhr, Stadtführung

Stadtführung zu 

„Politischen Frauenerinnerungsorten in Reutlingen“

 
 

Treffpunkt Außentreppe Rathaus, neben dem Alexandre, Marktplatz

Wir wollen Frauen in Reutlingen sichtbar machen, die politisch aktiv waren. Und davon kann Reutlingen einige mit außerordentlichem Engagement und Mut vorweisen. Sie haben einen wichtigen Beitrag zur Gleichstellung und Bildung von Frauen geleistet.

Anschließend Austausch bei kleinen Snacks.

Treffpunkt um 15 h: Marktplatz Reutlingen, Außentreppe Rathaus (neben Alexandre).

Eintritt frei.

Zugang ist barrierefrei.

Veranstalterinnen: Frauengeschichtswerkstatt Reutlingen, Frauenforum Reutlingen in Kooperation mit Vitamin Kunstprojekte e.V.

Gefördert durch die Partnerschaft Demokratie Reutlingen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Jugend und Frauen.

Freitag, 07.06.2024

16:00 – 18:00 Uhr, auf dem Marktplatz Reutlingen

Frauen wählen Frauen!

Speaker’s Corner und Aktion auf dem Marktplatz

 

Vor den Kommunalwahlen im Juni 2024

An Bauzäunen werden Plakate mit Zitaten von Politikerinnen und Informationen zu den Müttern des Grundgesetzes ausgestellt. Zugleich wollen wir mit den Passantinnen und Passanten ins Gespräch kommen.

Alle sind herzlich eingeladen vorbeizukommen!

„Obwohl Frauen die Mehrheit der Bevölkerung bilden, verharren sie in einem Minderheitenstatus.“

Rita Süssmuth, CDU, u.a. 1988 bis 1998 Präsidentin des Bundestages

Marktplatz Reutlingen

Eintritt frei. Zugang ist barrierefrei.

Veranstalterinnen: Frauenforum Reutlingen in Kooperation mit Vitamin Kunstprojekte e.V.

Gefördert durch die Partnerschaft Demokratie Reutlingen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Jugend und Frauen.

Mittwoch, 12.06.2024

18:00 Uhr, Kamino / Programmkino Reutlingen

Film „Sternstunde ihres Lebens“

Eintritt ermäßigt 9 EUR 

 
 

Zum 35. Jubiläum des Gleichstellungsauftrags des Grundgesetzes in Art. 3 Absatz 2 und

zum 75. Jubiläum der Unterzeichnung des Grundgesetzes

Bonn 1948. Im Übergangsparlament, dem „Parlamentarischen Rat“, kämpft die Abgeordnete und Juristin ELISABETH SELBERT gegen alle Widerstände für die Aufnahme des Satzes „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ in das Grundgesetz der zukünftigen Bundesrepublik Deutschland.

Die Sekretärin Irma steht ihrer Vorgesetzten mit diesem Vorhaben äußerst skeptisch gegenüber; sie versteht erst langsam, wie wichtig die Ziele sind, die Selbert durchzusetzen versucht. Als Irma ihre Vorgesetzte auf die Idee bringt, Unterstützung für ihre politische Arbeit von den Frauen aus ganz Deutschland zu holen, ziehen sie endlich an einem Strang. Die Kampagne ist ein Erfolg; Tausende von Frauen unterstützen sie in ihrem Kampf um Gleichberechtigung. Selbert erlebt einen grandiosen Triumph, als ihr Antrag im neuen Grundgesetz unter Artikel 3 „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ aufgenommen wird.

Nach dem Film Speed-Austausch zum lockeren Kennenlernen oder Diskutieren in den Räumen des Kamino.

Kamino / Programmkino Reutlingen, Ziegelweg 3

Zugang ist barrierefrei.

Eintritt ist ermäßigt auf 9 EUR.

Gefördert durch die Partnerschaft Demokratie Reutlingen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Jugend und Frauen.

ARCHIV

Mittwoch, 15.05.2024

18:00 Uhr, Demo „75 Jahre Grundgesetz“

Kundgebung und Demo  

Frauenforum Reutlingen ist auch dabei:

„Reutlingen feiert 75 Jahre Grundgesetz“

 
 

Bürgerpark, Reutlingen (vor der Stadthalle)

Bürgerpark, Reutlingen (vor der Stadthalle)

Zugang ist barrierefrei.

Veranstalter: Reutlingen zeigt Herz

Sonntag, 10.03.2024

11:00 – 13:00 Uhr, Ehemaliges Beginenhaus und Mädchencafé gÖrls

Enthüllung einer Gedenktafel am Beginenhaus

 
Im Rahmen der Reutlinger Frauenwochen:
Veranstaltungen rund um den Internationalen Frauentag am 08. März 2023

Gedenktafeln an Frauenorten sollen die Bedeutung von Frauen im Stadtbild sichtbar machen. Beginen waren eine religiöse Lebens- und Arbeitsgemeinschaft von Frauen. Sie haben einen wichtigen Beitrag zu einem selbstbestimmten Leben von Frauen im Mittelalter geleistet.

Anschließend Nachgespräch zu den vorhandenen und der Planung weiterer Gedenktafeln im Mädchencafé gÖrls.

Ehemaliges Beginenhaus, Lindenstr. 21-27, Reutlingen.

Danach Mädchencafé gÖrls, Kanzleistr. 42, Reutlingen.

Zugang ist barrierefrei.

Veranstalterinnen: Frauengeschichtswerkstatt Reutlingen

Samstag, 09.03.2024

11:00 – 14:00 Uhr, Stadtbibliothek Reutlingen

Copyright: Stadtbibliothek Reutlingen

Frauen lesen für Frauen

 

 
 
Im Rahmen der Reutlinger Frauenwochen:
Veranstaltungen rund um den Internationalen Frauentag am 08. März 2023

Es lesen:

Andrea Däuwel-Bernd  /  Berya Yildiz Inci  /  Luba Maier  /  Astrid Stähler  /  Dr. Christl Ziegler

Stadtbibliothek Reutlingen, Großes Studio, 3. OG, Spendhausstr. 2

Zugang ist barrierefrei.

Veranstalterinnen: Frauenforum Reutlingen und Stadtbibliothek Reutlingen

Freitag, 08.03.2024

18:30 Uhr, im Rathaus Reutlingen

Feier: Gleichstellung in Deutschland – 75 Jahre Grundgesetz

mit Häppchen, Musik und Theater

 

Eintritt frei.

Rathaus Reutlingen: Foyer und Großer Sitzungssaal.

Zugang ist barrierefrei.

Veranstalterinnen: Gleichstellungsbeauftragte Stadt Reutlingen, Amt für Integration und Gleichstellung.

Freitag, 08.03.2024

09:30 Uhr, vhs Reutlingen

Internationales Frauenfrühstück

Frauen aus der Region berichten: „Deshalb engagiere ich mich in der Politik“

Volkshochschule Reutlingen

Zugang ist barrierefrei.

Veranstalterinnen: FERDA International, Forum muslimischer Frauen im Landkreis Reutlingen, Volkshochschule Reutlingen

Donnerstag, 14.03.2024

18:15 Uhr, Kamino / Programmkino Reutlingen

Film „Der Zopf“

Eintritt 11 EUR, ermäßigt 10 EUR 

 
 
Im Rahmen der Reutlinger Frauenwochen:
Veranstaltungen rund um den Internationalen Frauentag am 08. März 2023

Drei Frauen. Drei Länder. Eine unvergessliche Reise. In Indien ist Smita eine „Unberührbare“. Sie träumt davon, ihrer kleinen Tochter eine gute Schulausbildung zu ermöglichen und ist dazu bereit, ihr bisheriges Leben für eine bessere Zukunft hinter sich zu lassen. In Sizilien arbeitet Giulia in der Perückenwerkstatt ihres Vaters, der letzten ihrer Art in Palermo. Als ihr Vater einen schweren Unfall erleidet, stellt sie fest, dass die Existenz der Familie auf dem Spiel steht. In Kanada ist Sarah eine zweimal geschiedene Mutter dreier Kinder und eine erfolgreiche Anwältin. Gerade als sie mit der Beförderung rechnet, für die sie ihr ganzes Berufsleben lang gearbeitet hat, erfährt sie, dass sie Brustkrebs hat.

DER ZOPF ist eine lebendige und einzigartige Erinnerung an das, was uns alle verbindet – über Grenzen, Sprachen und Kulturen hinweg.

Kamino / Programmkino Reutlingen, Ziegelweg 3

Zugang ist barrierefrei.